About me

Hier auf dieser Seite erzähle ich ihnen mehr über meine Laufbahn. Ich bin Erwin.

Mein Motto lautet "Make Christmas great again". Im Blog finden Sie einige nützliche Beiträge wie "Weihnachtsmützen mit mehr als 50% Silbermünzen", "Neue und alte Weihnachtsmützen aus der ganzen Welt", "Neue Mützen made in europea" und mehr. Bitte folgen Sie mir auf meinem Blog, abonnieren Sie mein Twitter-Konto und teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden. Ich möchte hinzufügen, dass ich einen neuen Artikel über die besten Weihnachtsmützen für 2015 habe. Danke, Erwin, für den netten Beitrag!

Lange Zeit schien es, dass die meisten Weihnachtsmützen der Welt von kleinen, minderwertigen, oft von Menschen aus China hergestellten. Doch dank einer ganz besonderen Seite in Australien, die von einer deutschen Frau (Mia Löw, aka mlao) betrieben wird, habe ich jetzt eine ganz besondere Auswahl.

In den sozialen Medien kannst du feststellen, dass ich meine Liebe zu Weihnachten teile, das beste Geschenk, das du dir selbst oder jemandem, den du liebst, geben kannst.

Ich bin ein großer Fan dieser kleinen Mützen. Sie sind so einfach zu tun und sind so niedlich. Sie sind so spaßig zu machen und wird ein großes Geschenk für diejenigen, die kleine Kappen zu machen lieben. Der beste Teil von ihnen ist, dass die Farben nicht verblassen und man nicht sagen kann, was ist, wie kleine rote und weiße Ballons. Ich benutze immer die ursprünglichen grünen aus einem Handwerksladen zu machen. Sie können sie für überall von 3 bis 15 $ je nach Größe erhalten. Sie können sie auch von Online-Handwerksläden wie Crafty Girl, Michaels, etc. erhalten. Oder Sie finden sie in den meisten Spielwarenläden wie Toys R Us oder Babies R Us. Wenn Sie auf der Suche nach einer traditionelleren Weihnachtsmütze sind, können Sie sie von Crafty Girl oder Michaels erhalten.

Ich wurde im Jahr 1945 im Westen des Landes geboren, aber meine Vorfahren kommen aus dem Norden und der Mitte. Mein Vater hatte eine gute Ausbildung, aber leider hatte eine Menge Arbeit zu tun, so dass meine Mutter musste sich um die Familie zu kümmern. Wir lebten eine Weile in einem Zimmer, als ich vier oder fünf Jahre alt war, starb meine Mutter. Ich war ein kleines Waisenkind für die erste Hälfte des Jahres. Mein Vater arbeitete so hart, dass meine Mutter ihm, als ich fünf oder sechs Jahre alt war, sagte, dass sie ihn nicht mehr im Haus behalten wolle und dass er gehen solle.

Ich erinnere mich, wie meine Mutter ihm sagte: "Du musst dich um deine Geschwister kümmern und du kannst sie nicht verlassen." Als ich sieben Jahre alt war, zog ich mit meiner Mutter und meiner Schwester in ein Haus in einer Stadt mit gutem Essen, so dass die Kinder viel adelte. Es gab auch viel Essen im Haus. Mein Vater hat früher für uns gekocht und ich weiß nicht, wie lange wir dort geblieben sind, denn es war Winter und wir haben die Post erst im nächsten Frühjahr bekommen.

Sieh dich doch mal hier auf meiner Webseite um.

DeinErwin